Allgemein

Achtung: Schreiben von der Datenschutzauskunfts-Zentrale aus Oranienburg vom 01. Oktober 2018

Viele Unternehmen hat gestern ein Fax der Datenschutzauskunfts-Zentrale erreicht. Auf den ersten Blick erscheint das Schreiben amtlich, liest man das Kleingedruckte, so erkennt man, dass es sich hierbei um ein Angebot handelt, das bei Annahme den Kauf eines Basisdatenschutz-Beitrags bewirkt.

Wir raten dringend von der Bearbeitung dieses Schreibens ab, niemand ist verpflichtet, eine solche Auskunft zu übermitteln.

Eine Stellungnahme verschiedener Landesdatenschutzbeauftragter können Sie unter diesem Link abrufen.

Es ist immer wieder erschreckend, wie versucht wird, mit der Datenschutzgrundverordnung und der Unsicherheit der Verantwortlichen leichtes Geld zu verdienen.

Lassen Sie sich nicht täuschen oder in Panik versetzen! Sollten Sie Fragen hinsichtlich des Datenschutzes oder DSGVO haben, wenden Sie sich an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Ihrem Bundesland oder einen fachlich kompetenten Datenschutzbeauftragten. Auch wir stehen für Ihre Fragen jederzeit zur Verfügung.